Hogwarts Again - Dive into the future ... (http://www.hogwartsagain.de/index.php)
- Partner (http://www.hogwartsagain.de/board.php?boardid=143)
-- Wanna be (http://www.hogwartsagain.de/board.php?boardid=144)
--- Bestätigungen (http://www.hogwartsagain.de/threadid.php?threadid=734)


Geschrieben von Headmaster am 04.07.2017 um 09:49:

Bestätigungen

Bestätigungen hier bitte rein.


Geschrieben von Lily Thrace am 04.01.2018 um 20:48:






Denk immer dran, wer der wahre Feind ist.




Was lange unmöglich erschien, ist nun Realität: Eine zweite Rebellion ist über Panem hereingebrochen, nachdem die Tribute aus der Arena der 75.Hungerspiele befreit wurden. Nachdem Distrikt 13 Katniss Everdeen davon überzeugen konnte, der Spotttölpel zu werden, wurde entschieden, der Öffentlichkeit zu verkünden, dass der Distrikt nie ausgelöscht wurde, sondern unterirdisch weiter existiert hat.

Distrikt 13 plant nun, die Rebellen in den Distrikten als Verbündete im Kampf gegen das Kapitol zu gewinnen. Im Augenblick höchster Not kamen sie Distrikt 4 im Kampf gegen das Kapitol zur Hilfe. Während der Krieg weiter tobt, zeichnet sich nun eine neue, distriktübergreifende Allianz unter der Führung von Präsident Coin ab. Man weiht die Aufständigen in das geheimes Wissen über ein Tunnelsystem ein, das unterirdisch alle Distrikte und das Kapitol miteinander verbindet. Es wurde während der ersten Rebellion geschaffen und soll nun dem Strom an Flüchtlingen als Unterschlupf dienen und die Kämpfer direkt ins Herz des Kapitols führen. Außerdem sollen in den Gängen auch Geheimnisse des ersten Aufstandes versteckt sein.

Doch nicht alle Rebellen sind von dem Auftauchen der Soldaten begeistert. Es gibt Leute, die ihnen nicht vertrauen und nicht mal im Traum daran denken, mit Coinzusammen zu arbeiten. Was weiß Distrikt 13 denn auch schon von Leid? Nie mussten sie ihre Kinder in die Hungerspiele schicken! Darum formiert sich im Geheimen bereits eine neue Bewegung, die sich 'The Rising Tide' nennt, die versucht die wahren Motive von Distrikt 13 zu ergründen. Bei ihren Bemühungen der Machtübernahme entgegenzutreten, schreckt diese Gruppierung nicht vor radikalen Vorgehensweisen zurück und stürzt das vom Krieg zerrüttete Panem in ein noch größeres Chaos.




Was wirst du tun? Wirst du das Kapitol in Schutz nehmen? Wirst du mit Distrikt 13 und den Rebellen um die Freiheit von Panem kämpfen? Oder wirst du 'The Rising Tide' dabei helfen, Distrikt 13 auszulöschen?

Komm nach Panem und schreibe mit uns deine Geschichte!




» Panem-RPG
» 18+
» Szenentrennung
» Wir spielen nach 'Catching Fire'
» erfundene Charaktere sind gern gesehen

Deep in the meadow


Geschrieben von KoW-Partnerforenbert am 12.01.2018 um 19:48:

Knights of Walpurgis








Knights of Walpurgis
knightsofwalpurgis.de.vu



Wochenlang prangten die Schlagzeilen überall, der Tagesprophet berichtete über nichts anderes mehr, es war in aller Munde: Er-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf war gefallen, das Böse war endlich zurückgeschlagen, das Gute hatte gesiegt. Die Schlacht hatte ein neues Zeitalter anbrechen lassen, eine Zeit ohne Todesser, ohne unverzeihliche Flüche, ohne Korruption, Gewalt und Angst als ständige Begleiter.

Die Zauberwelt lag in Trümmern: Hogsmeade war nahezu gänzlich zerstört, die Winkelgasse ausgebrannt und auch Hogwarts war ein Schauplatz der Verwüstung geworden. Doch die Menschen hatten wieder Hoffnung, ein Aufatmen war durchs Land gegangen und hatte alle mobilisiert, über den Sommer all das wieder aufzubauen, was in einer Nacht zerstört worden war. Während des Wiederaufbaus gerieten die schlimmen Erlebnisse fast in Vergessenheit - aber eben nur fast.

Pünktlich zum 1. September öffnet Hogwarts wieder seine Tore. Die Trümmer sind beseitigt, einige Stellen neu besetzt, und der Unterricht wird wie gewohnt wieder aufgenommen. Wie jedes Jahr, so als sei nichts gewesen, kehren die Schüler zurück an den Ort, der für viele von ihnen ein zweites Zuhause werden wird. Auch im Ministerium, in der Winkelgasse und all den anderen magischen Orten kehrt immer mehr Normalität ein.

Doch was hat es damit auf sich, dass seit einigen Wochen immer wieder der Schriftzug „Er lebt“ an Hauswänden in ganz Großbritannien auftaucht? Ist das Böse doch nicht besiegt? Oder geht es um Harry Potter, dessen Gesundheitszustand heiß diskutiert, aber nicht offiziell bestätigt wird? Ist es bloß ein schlechter Scherz? Unsicherheit breitet sich schleichend aus, Zweifel an dem bedingungslosen Sieg werden wach. Kann man wirklich jedem trauen? Oder war es voreilig, einen Sieg zu erklären?


Die Suche nach Antworten beginnt. Welchen Platz nimmst du ein?




  • Gründungsdatum: September 2003

  • Grundlage unseres Spiels sind die „Harry Potter“-Bücher von J. K. Rowling.

  • Wir spielen nach der Schlacht von Hogwarts.

  • Das Zentrum unseres Spiels liegt auf der Zauberwelt. Alle magischen Orte können bespielt werden.

  • Rating: ab 18!

  • Postinglänge: mindestens 1500 Zeichen

  • sehr aktives Team mit langjähriger RPG-Erfahrung

  • nette, einzigartige, außergewöhnliche, entspannte, ausschweifende, bezaubernde, freundliche, ansprechende, liebenswürdige User und leichter Einstieg sowohl ins Rollenspiel als auch in die Gemeinschaft.







Bei den Knights of Walpurgis zählt Qualität, nicht Quantität - Einzeilenpostings werdet ihr bei uns nicht finden. Wir achten sehr auf Realismus und befürworten kreatives und fantasievolles Schreiben. Sucht ihr also ein qualitativ hochwertiges RPG mit ordentlichem Plot, dann seid ihr bei uns genau richtig!




Knights of Walpurgis
knightsofwalpurgis.de.vu

Bilder & Code(c) Abby

("The Knights of Walpurgis" ist der ursprüngliche Name der "Todesser". Quelle.)



Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH