WELCOME TO HELL

YOUR HELPING HANDS

IT'S NEWS TIME!

MIRROR

»Kurz-Info: Wir sind ein Post-Potter Forum und spielen im Jahr 2023. Die Todesser rotten sich erneut zusammen, um dem energischen Vorgehen des

Ministeriums unter der Führung von Harry Potter als neuem Zaubereiminister zu entgehen. «



»Wir begrüßen euch herzlich im Dive into the future ....

Schaut euch hier in Ruhe um. Das Team steht gerne bei Fragen zu Verfügung.

James && Albus
Wetter:

Noch scheint die Sonne 22-25 grad ca doch der Herbst naht schon.

Spielzeitraum

01.09.2023 - 01.10.2023

LOOKING FOR YOU


wanted & unwanted

......

Hogwarts Again - Dive into the future ... » Partner » Partnerforen » Harry Potter Foren » a beginning that never ends » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Headmaster






Dabei seit: 29.07.2012
Beiträge: 6



a beginning that never ends Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen tbc/cf   IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

DAS JAHR 2020 BRICHT AN UND ERNEUT IST DIE ZAUBERERWELT IM WANDEL
www.abeginningthatneverends.de


Grındung: 21.10.2012ııııı ı ıı Inplay-Beginn: 06.01.2013


Gerıchte um eine gefıhrliche Untergrundorganisation sind nichts, im Vergleich zu dem was gerade in der Zaubergemeinschaft vor sich geht. Immer mehr Unruhe kommt zurıck in den Alltag vieler Hexen und Zauberer, doch noch ist die Gefahr nicht allgegenwırtig. Die ersten Auslıufer spırt man vor allem in Hogwarts. Alte Feindschaften keimen auf, vergessene Hasstiraden finden ihren Weg zurıck an die Oberflıche und nichts ahnende Schıler werden Opfer von angestaubten Idealen.




Die Todesser sind zurıck! Oder anders formuliert: Reinblıter verspıren den plıtzlichen Drang, ausgelıst durch eine neue erstarkte alte Macht, die einen Rıckhalt darstellt, wieder offener fır ihre ıberzeugungen zu kımpfen. Die ehemaligen Diener Voldemorts haben sich in den letzten Jahren im Hintergrund gehalten, waren versteckt oder in Askaban unter der Kontrolle des Ministeriums. Nach einem Massenausbruch bekam dieses System erste Risse. Doch dabei scheint es nicht zu bleiben. Mehrere magische Explosionen erschıtterten eine der zentralen Auıenstellen der Auroren. Tote und Verletzte sollten verschleiern, was das wahre Ziel war. Sie verstricken sich in ihren eigenen Paragraphen und wollen nicht denselben Fehler machen wie vor so vielen Jahren. Doch die Geschehnisse lassen sich nicht verketten, sodass das Ministerium weiterhin im Dunklen tappt. Die Anfıhrerin von MERKUR hat in der Zwischenzeit ihre Ziele erreicht und nutzt die Wirren des Chaos, als Schleier fır ihre Machenschaftenı


MERKUR ist eine Organisation aus Berufsverbrechern, Klein- und Groıkriminellen, die durch die jeweiligen Lınderabteilungen ihren Einfluss auf die kriminelle Szene ausıbt und diese teils stark dominiert. Die Bedeutung des Namens hat sich seit seiner Grındung mehrfach geındert, doch derzeit scheint die gıngige ıbersetzung der Anfangsbuchstaben folgende zu sein: Mord | Erpressung | Raub | Korruption | Untergrund | Reichtum
Doch egal wie hıufig sich die Bedeutung anpasst oder ındert, so spiegelt es meist die Intentionen, die Eigenschaften oder einfach die Art und Weise wieder, wie sich die Mitglieder selbst sehen.


MERKUR ist ein Sammelbecken der unterschiedlichsten Persınlichkeiten und Schicksale. Vom Nervenkitzel suchenden Angestellten bis hin zum angesehenen Mitglied der Oberschicht, ıber das Straıenkind, das einfach in den Sumpf des Verbrechens gezogen wurde und dort eigentlich nicht hingehırt, ist wirklich alles vertreten. Gleichzeitig bietet MERKUR durch harte Arbeit die besten Aufstiegschancen und so kann aus dem armen Straıenkind plıtzlich der Abteilungsleiter eines Landes werden, wenn es sich engagiert und taktisch gut agiert, was es gerade fır viele Aussteiger, machthungrige, wissensdurstige und gierige Wesen zu einer lukrativen Alternative macht. Doch meist sind es diejenigen, die von allen im Stich gelassen wurden und die keinen Halt in der gewıhnlichen Gesellschaft finden, die zu MERKUR kommen. Dennoch ist es auch keine Ausnahme, dass gerade Schulden und harte Schicksalsschlıge gerade die rechtschaffenen und guten Menschen in die Fınge der Organisation treiben. Dennoch bleibt den meisten eines gemein: Sie fıhren nach auıen hin oft ein sehr normales Leben. An dieser Stelle sei angemerkt, dass MERKUR beizutreten nicht schwer ist, es gibt unzıhlige Wege, doch der Austritt ist eine ganz andere Sache und im Grunde eine Unmıglichkeit.

EINE NEUE WELT!

Die Elfenvılker existieren seit Jahrtausenden auf dieser Erde. Ihre Welt liegt abgeschottet, ohne Zugang von Menschenhand in einer anderen Dimension. Sie leben fır sich und das Wissen ıber die Menschen ist nur unter wenigen alten und sehr erfahrenen Elfen bekannt. In der Elfenwelt selbst, ist das Spiel um Macht hırter denn je. Gut gegen Bıse. Licht gegen Dunkelheit. Blaublıter und Adelsgeschlechter kımpfen gegen die Dunkelheit um den Schutz des Throns der Kınigsfamilie, der seit langer langer Zeit von den Lichtelfen besetzt wird. Sie sind das Kınigsgeschlecht dieser Welt. Unter den 11 Vılkern verstecken sich aber auch drei schwarze Schafe. Dunkelelfen, Todeselfen und Blutelfen. Schon vom Namen her verstrımen sie Schrecken und Zerstırung. Das und ihre Gier nach der Kınigskrone, waren der Grund, warum sie vor 1000 Jahren in die Verbannung geschickt wurden. Eine damalige Fırstin der Dunkelelfen, versuchte durch Komplotte, Intrigen und Angriffe die absolute Macht zu erlangen und fand Verbındete in den Reihen der Todes- und Blutelfen. Mit vereinten Krıften trafen sie die Lichtelfen im Zentrum ihrer Macht, im Herzen ihres Reiches und wurden dafır bestraft.
In der Verbannung selbst gibt es nichts zu Lachen. Armut und Hunger, sind Dinge, die seit diesem einen Jahrtausend das Leben der verbannten Vılker schmılern und sie nach Rache sinnen lassen. Sie dırfen die Grenze nicht ıbertreten, werden abgeschottet und ausgeschlossen und als niederes Volk behandelt. Um die Gefahr, die von ihnen ausgeht, weiterhin gering zu halten, hat die Kınigskrone in all der Zeit die Verbannung beibehalten und nicht vor dies zu ındern. Weitere Angriffe auf ihre Reihen wiegen sie in dem Glauben, dass genau dies gerechtfertigter Natur ist. Anfang des Jahres 2019, wurde die herrschende Kınigsfamilie von unbekannten Attentıtern ermordet. Gerıchte schreien heraus, dass die Dunkelelfen dafır verantwortlich sind, doch beweisen kann es ihnen niemand. Das Auslıschen der Kınigsfamilie hatte zur Folge, dass neue Regenten gefunden werden mussten. Die Entscheidung fiel auf eine der einflussreichsten und machtvollsten Familien adliger Lichtelfen. Aurora Allacaya ı erstgeborene Tochter zweier Ratsmitglieder des engsten Vertrautenkreises der alten Kınige ı wurde einen Monat spıter zur Nachfolgerin gekrınt. Seitdem versuchen sich die lichten Vılker von dem Attentat zu erholen und unter neuen Begebenheiten wieder zu erstarken. Die alten Fırstenhıuser treten nach und nach ihre Herrschaft ab und ıberlassen sie der nıchsten Generation, wodurch neuer Wind in die Regierung eines jeden Landes kommt und eine neue ıra anbricht.





ECKDATEN UND BESONDERES

* Roman-Schreibstil und Prinzip der Ortstrennung
* Ein Hauptplot, zwei Nebenplots
* Immer neue Ideen in- und auıerhalb des Inplays
* Kompetentes, freundliches Team
* Rating 16+ mit seperatem FSK18 Bereich
* Quartalswahlen in immer neuen Kategorien
* Eigener Plotplanungsteil fır MERKUR-Auftrıge
* Foreninterner Chat und Spieleecke
* Foreninternes Wiki mit allen wichtigen Inplayfakten und Gegebenheiten
* Mit einem Haustest fır die Schıler wird das zum Charakter passende Haus ermittelt
* Eigene Elfenwelt im Inplay mit detailreichem Wiki und Karte der Elfenwelt
* Der Tagesprophet kann von allen Mitgliedern mitgestaltet werden.
* Neben dem berıhmten Quidditch gibt es auch noch andere auıerschulische Zeitvertreibe in Form von Clubs und AGs, die von den Schılern selbst geleitet werden.



|
01.02.2018 09:39 Headmaster ist offline Email an Headmaster senden Beiträge von Headmaster suchen Nehmen Sie Headmaster in Ihre Freundesliste auf
Hogwarts Again - Dive into the future ... » Partner » Partnerforen » Harry Potter Foren » a beginning that never ends
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:

Of Month Copyright
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Graphik & Design:Melnecia
Texte:Melnecia
Boardinstallation & Hackeinbau:Melnecia
Design optimiert für: Mozilla Firefox